Bauen und Programmieren von AVR-Mikrocontrollern am Beispiel von ATMEL ATTiny 2313/4313 und ATMega 8/48/88/168/328 sowie weiteren AVRs


NEU!!! Feuchte- und Temperatursensor DHT11

Zuletzt aufgerufene SeiteStartseitenicht verfügbar


Links zum richtigen Löten, Binär- und Hexadezimalsystem

1. Das erste Assemblerprogramm

2. Platinen bügeln und Ätzen

3. Ports und Assembler

4. Bestücken, löten und testen

5. Das serielle Programmierinterface

6. Eine Konstantspannungsquelle

7. Das Tor zur Welt - die IO-Platine

8. Ponyprog einrichten und testen

9. Die Fusebits - interner Oszillator - Quarzbetrieb - Testprogramme

10. Zeitschleifen

11. Unterprogramme

12. Treppenhausautomat und Blinker

13. Tasteneinsatz - Was sind Interrups?

14. Eine LCD-Anzeige - Programmbibliotheken

15. Spannungen vergleichen - Anschluss von Sensoren
Daten im Programmspeicher
Indirekte Adressierung

16. Chat mit dem PC - die RS232-Schnittstelle

17. Experimentierplatine für den ATMega 8-16

18. Analoge Spannungen messen - Datenlogger(SRAM/EEPROM)

19. Spannungen steuern - der PWM-Betrieb

20. Gern gemachte Fehler
fme = frequently made errors

21. AVR liest Geigerzähler aus - Das Zederprojekt

22. AVR und der I2C-Bus - das TWI-Projekt

23. Das RFID-Projekt

24. Der Kühlschrankretter - Thermostat mit dem ATTiny13

25. Zeitraffer - Fototimer für die Nikon D50

26. Zeder Rev3.0 - Eigenbau Geigerzähler

27. Routinen zum OneWire-Protokoll anhand eines Thermometermoduls
mit dem ATTiny4313

28. Feuchte- und Temperatursensor DHT11


 

Weitere geplante Projekte


??. Ein Logic-Tester mit Minicounter für Frequenzen und Impulse
bereits fertig - Seite muss noch erstellt werden

??. Ein Timer für einen Belichtungsautomaten zur Platinenherstellung
(immer noch auf Eis gelegt wegen Zeitmangel)